Quer durch Krefeld mit Unternehmen und Studierenden

Partner exklusiv

Einsteigen, bitte!

Die kurzweilige Tour quer durch Krefeld richtet sich an Mitarbeitende und Personalverantwortliche aus Partnerunternehmen der Initiative sowie Studierende der Hochschule Niederrhein, die Krefeld kompakt und abwechslungsreich kennenlernen wollen.

Mit einem gecharterten Linienbus erkunden wir verschiedenste Viertel, Orte und Plätze und machen Halt an beliebten und versteckten Spots, um einen authentischen Eindruck von der Stadt zu gewinnen. Unterwegs bleibt für Mitarbeiter und Studierende genügend Zeit zum Kontakte knüpfen und Austauschen. Für Getränke und einen Nachmittagssnack ist gesorgt.

Treffpunkt
Mittwoch, 15. Mai 2019 um 13.45 Uhr
Galopprennbahn Krefeld, An der Rennbahn 4, 47800 Krefeld
Anfahrt über Europaring, ausreichend Parkplätze vorhanden

Bei gutem Wetter, Lust und Laune ab 17.00 Uhr Ausklang im Biergarten am Stadtwald.

Shuttleservice
Für Studierende gibt es einen kostenfreien Shuttleservice. Abfahrt 13.35 Uhr ab Campus Krefeld Süd.

Kostenfreie Teilnahme
Die kostenfreie Teilnahme an der Tour ist exklusiv Personen aus Partnerunternehmen* der Initiative Krefeld kann was! sowie Studierenden der Hochschule Niederrhein vorbehalten. Begrenztes Ticketkontingent.

Bei Fragen zur Anmeldung kontaktieren Sie bitte Ihre Ansprechpartnerin Katharina Fedder unter info@krefeldkannwas.de.

* Diese Unternehmen sind Partner der Initiative Krefeld kann was! und können auf den kostenfreien Ticketkontingent zurückgreifen: Canon Deutschland GmbH, Chempark, Evonik Industries AG, Hauser GmbH, Hochschule Niederrhein, Lebenshilfe Krefeld, Rostek & Pesch GmbH & Co. KG, schröter managed services GmbH, Sitel Group, Stadt Krefeld, SWK Stadtwerke Krefeld, Wirtschaftsförderung Krefeld, Wohnstätte Krefeld, XCMG European Research Center GmbH, Spedition Bönders GmbH, Alexianer Krefeld GmbH, CST GmbH, Hambloch Projektentwicklung GmbH, Intersport Borgmann, VHS Krefeld.

Jetzt anmelden