Für den besten ersten Eindruck.

Machen Sie Ihr Unternehmen für Fachkräfte in 360° erlebbar.

Ihre 360°-Videotour

Interaktiv. Authentisch. Ganz nah dran.

Beweisen Sie Innovationskraft mit einer 360°-Videotour. Das neue Format wird in Kürze als neues Medienhighlight präsent auf unserer Plattform eingebunden und bei der Zielgruppe beworben.

Individuell erlebbar

VR-Brille
Für das optimale 360°-Erlebnis empfehlen wir, eine Cardboard-Brille zu benutzen.
Smartphone
Drehe und neige dein Gerät, um das Unternehmen im Video 360° zu erkunden.
Desktop-PC
Klicke und ziehe das Video mit der Maus, um den Blickwinkel zu verändern.

Unser Angebot für Krefelder Arbeitgeber

360°-Videodreh
Individueller 360°-Videodreh in Ihrem Unternehmen
Festpreis
Rundum-Sorglos-Produktionsangebot zum Festpreis
Hohe Präsenz
Dauerhafte Präsenz auf www.krefeldkannwas.de

Fragen und Antworten

Wo kann ich ein Beispiel der 360°-Videotour sehen?

Der erste Dreh fand Mitte Februar bei der Steel Service Krefeld GmbH statt. Der Mittelständler öffnete als Pilotunternehmen für das neue Format seine Türen. Die erste 360°-Videotour finden Sie hier.

Was ist der Unterschied zwischen einem 360°-Video und einem normalen Video?

Mit der 360° Videotour tauchen Bewerber und Fachkräfte virtuell in Ihr Unternehmen ein. Durch die Konzeption des Videos wird der Nutzer aktiv zur Interaktion und Bewegung eingeladen – das sorgt für mehr Aufmerksamkeit und einen höheren Erinnerungswert. Im Gegensatz zu einem statischen Video ist es dem Nutzer im 360° Video jederzeit möglich, sich rundherum umzuschauen. Am realistischsten wird das virtuelle Erlebnis mit dem Gebrauch einer VR-Brille und Kopfhörern.

Wer ist für die Produktion der 360°-Videotouren verantwortlich?

Ansprechpartner für alle interessierten Unternehmen ist die Krefelder Agentur MONTAGMORGENS GmbH, die die Initiative Krefeld kann was! seit 2018 entwickelt und begleitet. Beratung, Regie und Produktion der 360° Videotouren werden in Zusammenarbeit mit der Krefelder Filmproduktion NEUARTIG durchgeführt.

Wie lange dauert die Produktion im Unternehmen?

Für die Produktion der 360° Videotour sollte ein Drehtag eingeplant werden.

Wie muss ich mich als Unternehmen auf die Produktion vorbereiten?

Zur Vorbereitung der Produktion findet ein persönliches Gespräch und örtliche Begehung des Unternehmens statt. Begleitet durch den Regisseur Matthias Heuser werden Ablauf und ein grobes Drehbuch der 360° Videotour gemeinsam erarbeitet. Mit dieser Hilfestellung kann das Unternehmen anschließend eigenständig in die Erstellung eines groben Textskripts für den Tag einsteigen.

Ihre Ansprechpartner