Mehr als 220 Orte zum Entfalten warten auf euch.

Jetzt musst du nur noch die Richtung bestimmen.

©iStock.com/RyanJLane , Bildnr. 116058901

Entfalten in Krefeld

Wo Pioniergeist und Produktinnovation aus Tradition heraus zuhause sind, können auch deren Wegbereiter nicht weit sind. Die Hochschule Niederrhein bildet an Standorten in Krefeld und Mönchengladbach heute in mehr als 70 Studiengängen unter anderem Wissenschaftler, Technikexperten und kreative Köpfe von morgen aus, die nicht nur bei uns, sondern auch in der ganzen Welt gefragt sind. Etwa 1.000 Auszubildende starten in Krefelder Betrieben jährlich in ihre berufliche Zukunft. In Krefeld tummeln sich aber nicht nur Ausbildungs-, sondern auch Weiterbildungsangebote, mit denen du dich berufsbegleitend entwickeln – oder einfach mal über den Tellerrand blicken kannst. Du bist neu in der Stadt? In einem der vielfältigen Netzwerke findest du sicher Gleichgesinnte, mit denen du dich in vertrauter Runde zu Themen austauschen kannst, die dich interessieren. Und da der Apfel bekanntlich nicht weit vom Stamm fällt, bietet Krefeld – neben Kitas und Schulen – vielseitige Bildungsinitiativen, die Kreativität und Forschergeist auch bei den Kleinsten wecken. Viel Spaß beim Entfalten!

So fühlt sich Entfalten in Krefeld an

Innovativ, kreativ und weltoffen.

Hochschule Niederrhein
Hochschule Niederrhein
  • #entfalteninkrefeld
  • #krefeldkannwas
  • #hsnr
Matthias Heuser I www.neu-artig.com
topthemen
Ausbildung

In die Zukunft starten

In Krefelder Unternehmen gehen jährlich knapp über 1.000 Azubis für eine betriebliche Ausbildung an den Start. Für eine vollzeitschulische Ausbildung stehen Berufsstartern in Krefeld darüber hinaus 4 moderne Berufskollegs mit einem vielfältigen Bildungsangebot zur Verfügung. Das Berufskolleg Kaufmannsschule der Stadt Krefeld, das Berufskolleg Vera Beckers sowie das Berufskolleg Uerdingen und Berufskolleg Glockenspitz.

Lehrstellenbörse der IHK

Ausbildungsstellen Bundesagentur für Arbeit

©iStock.com/LSOphoto
topthemen
Schulen

Krefelder Schullandschaft

Für die Kinder der Stadt stehen rund 30 Grundschulen und ebenso viele weiterführende Schulen zur Auswahl – darunter 9 Gymnasien, 6 Gesamtschulen und 6 Förderschulen. Ein Montessori-Zentrum bestehend aus Kinderhaus, Grundschule und Gesamtschule befindet sich nördlich vom Stadtkern. Außerdem gibt es in Krefeld 2 Privatschulen sowie eine freie Waldorfschule. Drei internationale Schulen befinden sich ganz in der Nähe in Neuss und Düsseldorf.

Alle Schulen nach Schulform

Hochschule NIederrhein/Ivo Mayr
topthemen
Studium

Studieren in Krefeld

Krefeld und der Niederrhein gehören zur Metropolregion Rhein-Ruhr, dem Gebiet mit der größten Hochschuldichte Europas. Wer in Krefeld in studieren möchten, kann das zum Beispiel an der Hochschule Niederrhein. An der zweitgrößten Fachhochschule Nordrhein-Westfalens mit Campi in Krefeld und Mönchengladbach studieren aktuell rund 14.500 junge Menschen in mehr als 80 Studiengängen. Unter anderem in den Fachbereichen Chemie, Design, Elektrotechnik und Maschinenbau. Neben Vollzeit, Teilzeit und dualem Studium ist sogar das triale Studium möglich: dieses verbindet eine Ausbildung im Handwerk mit einer Meisterfortbildung und einem betriebswirtschaftlichen Bachelorstudium. Ein vielfältiges Angebot für Lernwillige bietet auch die FernUniversität Hagen – die einzige staatliche Fernuniversität Deutschlands. Das Studienzentrum in Krefeld ist unter anderem Anlaufstelle für studienbegleitende Veranstaltungen und Beratung.

Studienangebot der Hochschule Niederrhein

Hochschule Niederrhein
topthemen
Weiterbildung

Wissen für Berufstätige

Stärken fördern und Neues lernen? Das geht in einer Stadt, die nicht nur attraktive Aussichten für deine Karriere, sondern auch ein differenziertes Weiterbildungsangebot bereit hält. Am Zentrum für Weiterbildung der Hochschule Niederrhein kannst du zum Beispiel berufsbegleitend Neues lernen. Mit praxisnahen Zertifikatskursen, kompakten Fortbildungen oder berufsbegleitenden Masterstudiengängen kannst du deiner Karriere neue Perspektiven eröffnen. Weitere private Bildungseinrichtungen sowie das breit gefächerte Angebot von IHK und Volkshochschule ergänzen das qualifizierte Angebot für Wissbegierige.

Weiterbildungsangebote an der Hochschule Niederrhein

Hochschule Niederrhein
topthemen
Nachwuchsförderung

Forscher und kreative Geister wecken

In Krefeld werden vielseitige Initiativen zur Nachwuchsförderung aktiv vorangetrieben und im Bildungsalltag gelebt. So zum Beispiel auch die Initiative KReMINTec, die SchülerInnen ab der 8. Klasse durch besondere Angebote für MINT – also Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik – begeistert und Talente darin fördert. Die Initiativen setzen auf eine aktive Vernetzung mit Wirtschaft oder Lehrinstituten: So auch der Girls Day und Boys Day. In Kooperation mit der Hochschule Niederrhein werden Mädchen und Jungen hier in der 8. Klasse im Sinne der Gleichstellung zur Erkundung von Studiengängen und Berufen eingeladen.

Veranstaltungen zur Berufsorientierung im beokalender

Presse und Kommunikation Krefeld
topthemen
Familienfreundlichkeit

Kinder sind in Krefeld willkommen!

Von hoch hinaus auf dem Hülser Berg über tierisch wild im Krefelder Zoo bis hin zu historischem Ambiente an der Burg Linn, finden Kinder auf über 161 Spielplätzen in Krefeld ihren Freiraum und beleben ihre Fantasie. Aber auch wenn es um die Hobbies von Schulkindern und Teenagern geht, lässt sich Krefeld nicht lumpen: von Fußballvereinen über Dance-Academies bis zu Kultureinrichtungen ist für Jeden etwas dabei – aber auch die beliebte Chillout-Zone auf der Krefelder Stadtwaldwiese lädt im Sommer zum Treffen mit Freunden ein. Und sollte mal die Langeweile überhand nehmen – das CinemaXX am Bahnhof sowie das OpenAir-Kino auf der Rennbahn zeigen immer die neuesten Blockbuster. Für die kleinen Gäste hat das Sputnik in der Fabrik Heeder ganz besondere Angebote. Im Sommer findet im Krefelder Stadtwald neben weiteren Kulturveranstaltungen jedes Jahr ein großes Fest zum Weltkindertag sowie das Spiel ohne Ranzen in den ersten drei Ferienwochen statt.

Kollegen-Stories

Es gibt in Krefeld viele Angebote, die es für ein Leben mit Kind attraktiv machen.
Rolf Becker (38)

Deine Fragen

Ist Krefeld eine Studentenstadt?

Mit seinen günstigen Mietpreisen, coolen Altbauvierteln und vielseitigem Freizeitangebot auf kurzen Wegen ist Krefeld auf jeden Fall eine studentenfreundliche Stadt. Rund 1.500 Studierende der Hochschule Niederrhein leben in der Stadt.

Wo kann ich in Krefeld neue Leute kennenlernen?

Aus der Facebook-Gruppe Neu in Krefeld ist ein wöchentlicher Stammtisch hervorgegangen, der sich jeden Donnerstag in wechselnden Locations der Stadt trifft. Vielleicht hast du Lust, hier einfach mal vorbeizuschauen. Auch ehrenamtliche Tätigkeiten, Sportkurse oder berufliche Netzwerke bieten sich an, um in Kontakt mit Menschen in der neuen Heimat zu kommen.

Welche Anlaufstellen gibt es, wenn ich den beruflichen Wiedereinstieg suche?

Das Krefelder Netzwerk “Runder Tisch Frau und Beruf” bietet vielfältige Beratungsangebote und Veranstaltungsformate zum Thema Wiedereinstieg. Du hast Fragen zum Thema und suchst Kontakt zu Gleichgesinnten? Beim monatlichen “Wiedereinstiegscafé” im Café MARI kannst du deine Fragen in ungezwungener Atmosphäre stellen.

Kann ich mich in Krefeld ehrenamtlich engagieren?

Das Freiwilligenzentrum Krefeld ist die beste Anlaufstelle, wenn du dich für eine ehrenamtliche Tätigkeit im Stadtgebiet interessierst. Die Berater des Zentrums helfen dir dabei, herauszufinden, welche Tätigkeiten zu deinen persönlichen Stärken und zeitlichen Möglichkeiten passt.

Für Zahlenmenschen

100 rund Kitas

64 Schulen

80+ Studiengänge

Für Besserwisser

  • Die Metropolregion Rhein-Ruhr verfügt über die dichteste Hochschullandschaft Europas.
  • Die Hochschule Niederrhein ist die zweitgrößte Fachhochschule Nordrhein-Westfalens.
  • Über 7.000 Patente wurden in der Stadt seit Bestehen des Deutschen Patentamtes angemeldet.
  • CDs aus Makrolon. Der in Krefeld erfundene Kunststoff revolutionierte die Musikbranche.