Datenschutzerklärung

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise zum Krefeld kann was! Instagram Gewinnspiel (SWK-Open-Air-Kino)

Krefeld kann was! – vertreten durch MONTAGMORGENS GmbH, Untergath 24, 47805 Krefeld (nachfolgend MONTAGMORGENS genannt) veranstaltet ein Gewinnspiel vom 23.06.2022 12:00:00 Uhr MEZ bis 01.07.2022 um 23:59 Uhr MEZ. Für die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist die Verwendung des Hashtags #swkopenairkino und #krefeldkannwas erforderlich.

Die Gewinnspiele stehen in keiner Verbindung zu Instagram und werden in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der von den Teilnehmern bereitgestellten Daten ist nicht Facebook, sondern MONTAGMORGENS.

Durch die Teilnahme am Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer die hier aufgeführten Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise an. Im Falle eines Verstoßes gegen die Teilnahmebedingungen oder beim Versuch technischer Manipulation kann MONTAGMORGENS bestimmte Teilnehmer von dem Gewinnspiel ausschließen. In einem solchen Fall kann der Gewinn auch nachträglich entzogen und zurückgefordert werden.

 

1. Teilnahme

a) Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die zum Zeitpunkt der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind und ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter von MONTAGMORGENS und deren Angehörige.

b) Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt durch die Beantwortung der Gewinnspielfrage auf dem Instagram-Account @krefeldkannwas vom 11.08.2020 während des oben angegebenen Durchführungszeitraums. Unter dem Gewinnspiel-Post müssen die Nutzer den Kommentar mit dem Hashtag #swkopenairkino markieren.

c) Jeder Teilnehmer darf nur einmal und nur mit einem Instagram-Account teilnehmen.

d) Die Teilnahme am Gewinnspiel setzt die Angabe von Daten voraus, die den tatsächlichen Daten des Teilnehmers entsprechen. Falsche Angaben können zum Ausschluss von Gewinnspielen und vom möglichen Gewinn führen.

e) Die Erfassung der übertragenen personenbezogenen Daten dient ausschließlich zur Durchführung der Gewinnspiele. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit der angegebenen Daten selbst verantwortlich. Die personenbezogenen Daten werden nach der endgültigen Abwicklung der Gewinnspiele bzw. nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsvorschriften gelöscht.

 

2. Durchführung und Abwicklung

a) MONTAGMORGENS ermittelt die Gewinner per Los. Die Gewinnbenachrichtigung erfolgt innerhalb von einem Tag nach Ende des Gewinnspiels per Direct Message auf Instagram. Der Gewinner wird dabei aufgefordert, innerhalb einer genannten Frist seine Kontaktdaten ordnungs- und wahrheitsgemäß über den in der Gewinnbenachrichtigung genannten Weg zu senden. Versäumt ein Gewinner nach erfolgter Benachrichtigung die fristgerechte Kontaktaufnahme zum Betreiber, verfällt sein Anspruch auf den Gewinn. Der Betreiber ist in diesem Fall berechtigt, einen anderen Teilnehmer als Gewinner zu bestimmen. Im Falle einer unzustellbaren Gewinnbenachrichtigung ist MONTAGMORGENS nicht verpflichtet, weitere Nachforschungen anzustellen.

b) Der Gewinner zeigt sich damit einverstanden, dass die zugesendeten Kontaktdaten zur Versendung des Gewinns an SWK Open Air Kino weitergegeben werden.

c) MONTAGMORGENS behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ohne Angabe von Gründen frühzeitig zu verlängern, zu beenden oder abzusagen.

d) Zu gewinnen gibt es insgesamt 2 x 4 Freikarten für das SWK Open Air Kino für die Vorstellung des Films “Vier auf vier Rädern” am Samstag, den 30.07.2022 um 21:20 Uhr im Wert von jeweils 12€.

e) Meldet sich ein Gewinner nicht innerhalb der genannten Frist, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird per Los ein neuer Gewinner ermittelt.

f) Der Gewinn wird per E-Mail an die vom Gewinner angegebene E-Mail-Adresse zur Verfügung gestellt (Online-Ticket).

g) Eine Teilnahme über Gewinnspielclubs oder sonstige gewerbliche Dienstleister ist ausgeschlossen.

 

3. Sonstige Bestimmungen

a) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinn ist nicht übertragbar. Eine Barauszahlung findet nicht statt.

b) MONTAGMORGENS behält sich das Recht vor, Teilnehmer aufgrund von Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen, falschen Angaben, Manipulationen, wie dem automatisiertem Skript-Einsatz, oder Verwendung unerlaubter Hilfsmittel vom Gewinnspiel auszuschließen.

c) Technische oder sonstige Probleme, die außerhalb des Einflussbereichs stehen, unterliegen nicht der Haftung durch den Betreiber.

d) Ausschließlich anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Diese Rechtswahl gilt jedoch insoweit nicht, als dem Teilnehmer der Schutz entzogen wird, der ihm durch diejenigen Bestimmungen gewährt wird, von denen nach dem Recht des Staates, in dem der Teilnehmer seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, nicht durch Vereinbarung abgewichen werden darf.

e) Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt. An ihre Stelle treten die gesetzlichen Bestimmungen.

 

Datenschutzhinweise

Soweit im Rahmen des Gewinnspiels personenbezogene Daten von den Teilnehmern (Name, Anschrift, Geschlecht, Nutzername, Nutzerkennnummer, Netzwerke, Profilbild, Titelbild und alle anderen Informationen, die der Teilnehmer auf Instagram oder Facebook öffentlich teilt) erfasst werden, werden diese von der Verantwortlichen im datenschutzrechtlichen Sinne ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels genutzt und gespeichert. Die erfassten Daten dienen der eindeutigen Identifikation und der Gewinnbenachrichtigung im Falle eines Gewinns und werden nach der endgültigen Abwicklung des Gewinnspiels für die weitere Verwendung gesperrt sowie nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung dieses Schuldverhältnisses ist somit Art. 6 Abs. 1 lit. b) der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Werden die erfassten Daten dem Verantwortlichen im datenschutzrechtlichen Sinn nicht zur Verfügung gestellt, ist eine Teilnahme am Gewinnspiel bzw. eine Kontaktaufnahme bzgl. einer Gewinnmitteilung nicht möglich. Die erfassten Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, die Weitergabe ist für die Durchführung des Gewinnspiels oder die Versendung des Gewinns erforderlich oder die Weitergabe ist datenschutzrechtlich gerechtfertigt.

Soweit der Verantwortliche im datenschutzrechtlichen Sinne personenbezogene Daten des Teilnehmers verarbeitet, stehen dem Teilnehmer die in § 34 BDSG und Art. 13 ff. DSGVO aufgeführten Betroffenenrechte zu: Auskunftsrecht, Recht auf Berichtigung, Recht auf Löschung, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung; Recht auf Unterrichtung, Recht auf Datenübertragbarkeit, Widerspruchsrecht; Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung, Beschwerderecht gegenüber einer Aufsichtsbehörde am Sitz des Verantwortlichen im datenschutzrechtlichen Sinne.

Der Teilnehmer erklärt die Richtigkeit und Vollständigkeit der angegebenen personenbezogenen Daten. Falsch- und/oder Fehlangaben können zum Ausschluss am Gewinnspiel führen. Bei Fragen der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung seiner personenbezogenen Daten sowie zu den o.g. Betroffenenrechten kann sich der Teilnehmer an MONTAGMORGENS unter mail@montagmorgens.com wenden.